Polarwolf

Hillers und Grote präsentieren Investor für Willers-Jessen-Kino

sh:z 13.11.2012

Eckernförde. Die kinolose Zeit in Eckernförde könnte schon bald ein Ende haben - wenn man den Plänen von Jochen Hillers und Gerald Grote folgt. Gestern hat der Eckernförder Ideengeber und Vorstandsvorsitzende des Green-Screen-Fördervereins ausdrücklich auch im Namen von Festivalleiter Grote ein Konzept und auch einen Investor für ein Kino in der Willers-Jessen-Schule vorgestellt.

Lesen Sie den gesamten Artikel unter sh:z-online