Polarwolf

Mit der Kamera in die Natur

Im Naturfilmcamp im Wildpark Eekholt lernen Jugendliche, wie ein Film entsteht – und erfahren dabei viel über Schleswig-Holsteins Tierwelt - Schleswig-Holsteinischer Courier, 23.08. 2016

Sommerferien – das heißt für Schulkinder vor allem: morgens ausschlafen. Oder? „Wir sind heute um sechs aufgestanden, um Bilder von Nebel und Tau zu machen“, berichtet der fünfzehnjährige Lasse Deba von seinem aktuellen Ferienprogramm. Nervt das nicht, so früh raus? „Man hat ja ein Ziel“, gibt sich sein Freund Leon-Constantin Tams, 14, gelassen.
Ihr Ziel haben die beiden erreicht: Sie haben vor dem ersten Regenschauer des Tages stimmungsvolle Bilder eingefangen von Nebel und Tau auf Gräsern....


Lesen Sie den kompletten Artikel als PDF-Datei