Polarwolf

Naturfilme exklusiv für SN-Leser

SCHLESWIG Bilder aus der Amazonas-Region (Foto), aus Namibia und vom Polarkreis sind zu sehen, wenn das Eckernförder Naturfilm- Festival „Green Screen“ am Sonntag, 14. August, um 11 Uhr im Schleswiger Capitol-Filmpalast Station macht. - Schleswiger Nachrichten 05. August 2016

Nach der exklusiven Vorstellung für SN-Leser wählen die Besucher aus drei gut halbstündigen Filmen ihren Favoriten und entscheiden so mit über den sh:z- Publikumspreis, der auf dem Festival vom 14. bis 18. September verliehen wird. Wer dabei sein möchte, meldet sich per E-Mail mit der Betreffzeile „Green Screen“ an die Adresse redaktion.schleswig@shz.de an. Bitte nennen Sie Ihren Namen und Ihren Wohnort. Anmeldungen sind möglich, solange es freie Plätze gibt, jedoch spätestens bis zum Mittwoch, 10. August.