Die Ostsee

Tei 1 und 2 Zwischen Deutschland und Estland /Zwischen Litauen und Dänemark

Direkt vor unserer Haustür liegt ein Meer mit einem grenzenlosen Reichtum an Formen, Farben und Leben– es ist das größte Brackwassermeer der Welt, die Ostsee. Bis heute ist die Ostsee im Wandel, ein Prozess der noch lange nicht abgeschlossen ist. Die Naturdokumentation zeigt die Entstehungsgeschichte dieses einmaligen Meeres und seiner Küsten, beleuchtet die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt, besucht die Menschen, die von und mit der Ostsee leben.

Regisseur: Thomas Willers

Dr. Thomas Willers, Biologe und Geograph, produziert seit über 20 Jahren Natur- und Tierdokumentationen für das Deutsche Fernsehen und für den Bildungsbereich. Zahlreiche seiner Beiträge wurden national und international ausgezeichnet. In den letzten Jahren sind von ihm folgende Beiträge erschienen:
Ostpreußens Wälder - Land der Wisente, Wildpferde und Störche (2003 NDR), Die Ostsee - Zwischen Deutschland und Estland / Die Ostsee - Zwischen Litauen und Dänemark ( 2007 Arte und NDR), Wildes Rumänien - Land der Bären und Wölfe (2009 NDR)

2007
86 Min.
Regisseur: Thomas Willers
Autor: Thomas Willers
Kamera: Thomas Willers, Florian Graner
Schnitt: Klaus Müller
Musik: Mark Joggerst
Sprecher: Christian Rode
Redaktion: Wolf Lengwenus, Sylvia Nagel (NDR)