Die kleine Welt im Apfelbaum

Apfelbäume sind komprimierte Natur im Miniaturformat, gleich bei uns nebenan auf der nächsten Wiese. Ein Jahr lang hat das Filmteam um Regisseur Thomas Willke, Kameramann Joachim Hinz und Prof. Urs Wyss am Stereomikroskop das Leben der großen und kleinen Tiere in einem Apfelhain in Schleswig-Holstein verfolgt. Das Team ist in die Bäume geklettert, hat sie mit einem Miniaturhelikopter über- und durchflogen und das für das bloße Auge unsichtbare Leben unter dem Stereomikroskop verfolgt.

Regisseur: Thomas Willke

Der Autor und Regisseur Thomas Willke (* 1960) hat Biologie studiert. Er war viele Jahre Redakteur bei "bild der wissenschaft" und als Reporter, Autor und Regisseur vor allem für die Wissenschaftsmagazine der dritten Fernsehprogramme und 3sat unterwegs. Seit 2007 produziert er Natur- und Wissenschaftsfilme mit seiner Firma wissenschaft und meer.

2010
43 Min.
Deutsch
1
Regisseur: Thomas Willke
Autor: Thomas Willke
Kamera: Joachim Hinz, Urs Wyss
Schnitt: Lars Jordan
Musik: Alexander Gress
Sprecher: Michael Harck
Redaktion: Martin Schneider (SWR)