Mythos Kongo - Fluss der Extreme

Der Kongo, zweitgrößter Fluss der Erde! Als Rinnsaal entspringt er in Sambia – Schauplatz einer der größten Säugetiermigrationen der Welt! Auf seiner Reise wird er immer gewaltiger und mit ihm seine Tiere: der geheimnisvolle Schuhschnabel, meterlange Pythons, gewaltige Nilpferdbullen. Um im Kongo zu überleben, müssen sich die Tiere seinen extremen Bedingungen anpassen. Die Evolution hat hier einzigartige Wesen hervorgebracht: Fische mit Lungen, Flügeln oder solche, die an Land jagen gehen.

Regisseur: Thomas Behrend

Der deutsche Dokumentarfilmer Thomas Behrend ist bekannt für seine einzigartigen Unterwasseraufnahmen. Schon während seines Maschinenbau-Studiums sammelte der begeisterte Sporttaucher erste Erfahrungen im Unterwasserdreh. 1988 erhielt er seinen ersten Produktionsauftrag. Nach Abschluss des Studiums widmete der gebürtige Hamburger sich dann voll und ganz seiner Leidenschaft. 1991 gründete er seine eigene Firma: BLUE PLANET FILM. Seitdem hat Thomas Behrend zahlreiche, international ausgezeichnete Naturfilme produziert.

2014
44 Min.
Deutsch
1
Regisseur: Thomas Behrend
Autor: Thomas Behrend
Kamera: Thomas Behrend, Christina Karliczek
Schnitt: Mirco Tribanek
Musik: Oliver Heuss
Sprecher: Christian Brückner
Redaktion: NDR Naturfilm / Studio Hamburg DocLights
Nominierungen: Beste Kamera 2014