STEINADLER König der Berge

„Steinadler – König der Berge“ entstand in einem Zeitraum von drei Jahren und zeigt ausnahmslos wildlebende, ungezähmte Adler. Spektakuläre Szenen, wie

Flugaufnahmen von einer Steinadler-Hochzeit oder der Kampf zwischen Seeadler und Steinadler wechseln sich ab mit berührenden Einblicken in die Kinderstube der Steinadler. Der Botschaft des Films: „Steinadler benötigen weite, einigermaßen ungestörte Landschaften mit intakter Natur.“

Regisseur: Jan Haft

Der mehrfach ausgezeichnete Kameramann und Regisseur Jan Haft (*1967) zählt zu den innovativsten Tierfilmern in Deutschland. Nach den Studiengängen Geologie/ Paläontologie folgte das Studium der Biologie. Anfang der 90er Jahre begann der Naturbegeisterte seine Laufbahn als Kameraassistent bei Tierfilmproduktionen. Schon 1996 gründete er die Nautilusfilm GmbH, eine der erfolgreichsten Firmen für Tierfilme in Deutschland. Sein weltweit bekannter Film „Die Wiese“ war 2007 Gewinner bei GREEN SCREEN.

2015
44 Min.
Deutsch
1
Regisseur: Jan Haft
Autor: Jan Haft
Kamera: Milos Majda, Jan Haft, Stephan Krasser
Schnitt: Stephan Berthold
Musik: Tom Brüssel
Sprecher: Udo Wachtveitl
Redaktion: Gabriele Conze (WDR)
Nominierungen: Heinz Sielmann Filmpreis 2015