Ars Natura

"Ars Natura" ist ein unkommentierter, emotionaler, und sehr aufwändig, auf höchstem technischem Niveau produzierter 4K Film über die Schönheit der Natur und des Lebens ... am besten beschrieben als "geführte Meditation". Er soll zum aktuellen Bewusstsein der Fragilität unseres Planeten Erde beitragen ... und zu unserer Verantwortung, die wir für unsere Heimat haben, die einzige jetzt und in Zukunft ... für unsere Kinder und die kommenden Generationen.

Trailer Spielplan

Regisseur: Hans Leysieffer

Geboren 1957 in München, Deutschland und lebe und arbeite seit 2003 in
Zürich, Schweiz.

Ich habe in München Elektrotechnik studiert und mit Promotion 1987 abgeschlossen. Fast 30 Jahre meiner beruflichen Laufbahn habe ich grundlegenden wissenschaftlichen Arbeiten zum Gehör gewidmet, eine eigene medizintechnische Firma für aktive Hörimplantate gegründet und war abschliessend im Top-Management einer führenden globalen Schweizer Firma für Hörgeräte.

Seit frühester Jugend habe ich hauptsächlich inspiriert durch Jacques Cousteau’s wunderbare Naturdokumentationen davon geträumt, eigene professionelle, emotionale und inspirierende Naturfilme zu produzieren. 2011 habe ich meinen Beruf verlassen und investiere 100 % meiner Zeit und erhebliche finanzielle Mittel in die Realisierung dieses Traums mit professioneller 6K/4K Kameratechnik (SONY Cinealta) und Cine-Objektiven. Ich produziere selbst in meinem eigenen 4K-Studio in Zürich. Ich habe mehrere Jahre in Sardinien gelebt und mich dort selbst zum Kameramann ausgebildet … immer auf der Jagd nach dem „magischen Licht“ in frühen Morgenstunden, dunklen Nächten und manchmal heftigen Stürmen. Ich bin einige Jahre durch die Schweiz im Engadin und Wallis getourt und 2017 habe ich die Dreharbeiten für „Ars Natura“ mit einer 2-monatigen und 15000 km langen Drehreise durch Island abgeschlossen.

Schweiz Island Italien
2019
117 Min.
6
Regisseur: Hans Leysieffer
Autor:
Kamera: Hans Leysieffer
Schnitt: Hans Leysieffer
Musik: Ludovico Einaudi, Keith Jarrett, Joe Bonamassa, Radka Toneff, David Gray u.v.a. (> 40 Titel)
Sprecher: ohne Sprecher
Produktion: Hans Leysieffer
Nominierungen: Beste unabhängige Produktion 2019
Webseite URL: http://www.arsnatura-thefilm.com