Die Seite lädt ...

Das Internationale Naturfilmfestival GREEN SCREEN ist das populärste Festival für Naturdokumentationen in Europa. Jährlich sehen tausende naturbegeisterte Filmfreunde Filme aus aller Welt bei GREEN SCREEN.

Seit 2007 findet das Festival jährlich in Eckernförde an der Ostsee statt. GREEN SCREEN bietet ein breites Spektrum an herausragenden Dokumentationen, die die Schönheit der Natur darstellen und brisante Themen zum Schutz der Natur, zum Klimawandel und zum Artensterben aufgreifen.

Der Kern des Festivals ist der internationale GREEN SCREEN Wettbewerb für die BESTEN NATURFILME des Jahres in 16 Wettbewerbskategorien. GREEN SCREEN hat sich zudem seit Beginn zu einem wichtigen Treffpunkt der Naturfilmbranche in Deutschland entwickelt. Neben den Screenings gibt es professionelle Workshops, Seminare und Podiumsdiskussionen, sowie Räume für Meetings und Abnahmen und ein attraktives Rahmenprogramm.

Mehr Informationen

Internationales Naturfilmfestival Green Screen zieht positive Bilanz

Über 15.000 Filmfreunde bei Veranstaltungen und online

Green Screen: Mut wird belohnt

14. Internationales Naturfilmfestival war mitten in der Corona-Krise mit einem Mix aus Präsenz- und Online-Angeboten erfolgreich

Südafrikanische Dokumentation „My Octopus Teacher“ siegt beim Internationalen Naturfilmfestival Green Screen

Eckernförde, 12. September 2020. Das 14. Internationalen Naturfilmfestival Green Screen im Schleswig-Holsteinischen Eckernförde hat am Sonnabend die diesjährigen Siegerfilme ausgezeichnet....

Green Screen mit 120 Veranstaltungen in Schleswig-Holstein

Internationales Naturfilmfestival auf sechs Wochen verlängert