Deep Ocean

Lights in the Abyss

Ziel ist eine beleuchtete Dämmerungszone in einem Unterwassercanyon in Monterey Bay, USA. Ausgerüstet mit einem 4K Kamerasystem, das von NHK speziell für Tiefseeaufnahmen mit Unterseebooten entwickelt wurde, begegnet die Crew zahlreichen exotischen Kreaturen wie glitzernden Quallen und blitzenden Tiefseefischen. Es ist der erste Versuch, biolumineszente Tiere in ihrer natürlichen Umgebung in der Tiefsee zu filmen.

Spielplan

Regisseur: Manabu Hirose

Regisseur: Hiroaki Katayama

2016
52 Min.
Englisch
12
Regisseur: Manabu Hirose, Hiroaki Katayama
Autor:
Kamera: Hirofumi Zusho, Junya Miyake, Hiroshi Tomita, Kaoru Nagata, Hiroshi Kaneko, Daisuke Semiya, Toshiko Washizuka
Schnitt: Nobuhito Sawamura
Musik: Joe Hisaishi
Produktion: NHK In association with NHK Enterprises, Inc. in co-production with Curiosity Stream and ZDF/ZDFE
Nominierungen: Bester Meeresfilm 2017