Ein Jahr auf Kihnu in Estland

Aufführungen

Leben zwischen Leichtigkeit und Schwermut

Dieser Film wird am Donnerstag, 17.09.2020 hier online präsentiert.

Eine Frau im rotgestreiften Rock knattert auf einem alten Moped mit Seitenwagen über eine winzige estnische Insel. „Wenn du einen Rock wie diesen siehst, dann weißt du, du bist auf Kihnu“, sagt Mare. Auf Kihnu leben 400 Esten nach alten Regeln, die seit Jahrhunderten von Frauen geprägt und an ihre Kinder weiter gegeben werden. An den Farben der Röcke sieht man, ob die Frauen glücklich oder traurig sind. Die Inselbewohner musizieren und tanzen, wann immer sich eine Gelegenheit bietet.

Regisseur: Julia Finkernagel

Deutschland Estland
2018
52 Min.
Deutsch
UT: Englisch
Regisseur: Julia Finkernagel
Autor: Julia Finkernagel
Kamera: Michael Matz
Schnitt: Julia Fink
Musik: u.a. vor Ort aufgenommen
Sprecher: Helmut Winkelmann
Redaktion: MDR Christina Herßebroick
Produktion: Dominic Godehardt (MDR)