Expedition Deutschland - Das Vermächtnis der Steine: Der Norden

Aufführungen

Datum: 09.09.2022

Ort: Ostsee-Info-Center (OIC)

Uhrzeit: 12:00 Uhr

Datum: 10.09.2022

Ort: Nicolaikirche

Uhrzeit: 10:00 Uhr

Von Nord nach Süd begibt sich der Geologe Colin Devey auf eine packende Wanderung durch Deutschland. Mithilfe von spannenden 3D-Animationen enthüllt er geologische Zusammenhänge, die unser Leben bis heute prägen. Colin Devey liest uralte, nur für den Eingeweihten sichtbare Spuren in den Steinen und Landschaften. Sie erzählen ihm von der Entstehung von Rohstoffen und einschneidenden, erdgeschichtlichen Ereignissen – Eiszeiten, Wüsten, Flüsse und Meere, Gebirgsbildungen und vulkanische Aktivitäten.

Regie: Ole Gurr

Ole Gurr ist freier Autor und Regisseur. Seit 2013 hat der studierte Kulturanthropologe, in Zusammenarbeit mit Produktionsfirmen wie k22Film und Off the Fence, preisgekrönte Projekte verwirklicht. Sein Fokus liegt auf der Entwicklung spannender Geschichten und ihrer kreativen Umsetzung im Natur- und Wissenschaftsfilm.

Deutschland
2021
43 Min.
Deutsch
6
Regie: Ole Gurr
Buch: Ole Gurr, Mona Haffner
Kamera: Ricardo Garzon, Jan Hennemann
Schnitt: Lodur Tettenborn
Musik:
Sprecher/in: Tobias Kluckert
Redaktion: Jens Monath (ZDF)
Produktion: Wolfram Giese (k22Film)
Nominierungen: Beste Postproduktion 2022
Webseite URL: https://www.zdf.de/dokumentation/terra-x/expedition-deutschland-das-vermaechtnis-der-steine-deutschlands-norden-100.html