Korsika

Wildnis zwischen Schnee und Sand

Fliegende Schweine und spektakuläre Mufflon-Massenkämpfe – Korsikas Tierwelt ist sehr speziell. Die sanft erscheinende Mittelmeer-Insel ist rauer als sie auf den ersten Blick scheint. Korsika ist die gebirgigste Insel des Mittelmeeres. Bis in den Sommer sind die Gipfel der Gebirge mit Schnee bedeckt – ein rauer Lebensraum, der hohe Anforderungen an seine tierischen Bewohner stellt. Dieser Film begibt sich auf eine Reise von den höchsten Gipfel Korsikas bis hin zur mediterranen Küste.

Regisseur: Michael Riegler

Regisseur: Heike Grebe

Heike Grebe – Autorin/Regisseurin/Produzentin

• Bachelor in Medienkommunikation und Journalismus, Bielefeld
• 2011-2015 Producer, Regisseurin und Autorin bei BLUE PLANET FILM, Hamburg
• Seit 2016 selbstständig als Autorin und Regisseurin

Seit 2017 Geschäftsführerin der eigenen Produktionsfirma „Flying Pangolin Film“

Heike Grebe ist eine junge, ambitionierte Autorin und Regisseurin von Naturfilmen. Seit Anfang 2016 ist sie selbstständig tätig und hat zuletzt den Film „Im Land der Wilden Riesen“ für den WDR abgeschlossen. Im März 2017 gründete sie gemeinsam mit Kameramann Michael Riegler ihre eigene Produktionsfirma „Flying Pangolin Film“. Das Team arbeitet seit 3 Jahren gemeinsam an Naturfilmen und hat derzeit 3 Filme in Produktion.

Deutschland Frankreich Österreich
2019
50 Min.
Deutsch
6
Regisseur: Michael Riegler, Heike Grebe
Autor: Heike Grebe
Kamera: Michael Riegler und Matthias Glück
Schnitt: Mirco Tribanek
Musik: Siggi Müller und Jörg-Magnus Pfeil
Sprecher: Monika Müksch
Redaktion: Birgit Peters, ORF
Produktion: Flying Pangolin Film