Mit Leib und Seele Pferdeknecht

„Hektik ist des Fuhrmanns Tod“ warnt der 58-jährige Pferdemann Detlef Tischler. Er arbeitet auf dem Biohof Großholz, der in der Nähe von Eckernförde Gemüse anbaut. Da die Anbauflächen über die Jahre immer größer wurden und Detlef nicht mehr der Jüngste ist, soll der Hof Verstärkung bekommen. Nimue Dröge, eine studierte junge Landwirtin, hat sich beworben. Doch einen eigenwilligen und auf seine Art genialen Pferdemann, wie der stolze Ur-Mecklenburger Detlef, ist ihr zuvor noch nie begegnet.

Spielplan

Regisseur: Tim Oliver Boehme

Der 1966 in Flensburg geborene Tim Oliver Boehme ist Produzent, Regisseur und Kameramann. Als Zehnjähriger wanderte er mit Mutter und kleinem Bruder in die USA aus, wo er später an der Universität von Wisconsin das Fach „Broadcast Produktion“ studierte. Nach einer Weltreise, kam er in 1992 der „Liebe wegen“ zurück nach Europa, seitdem engagiert sich der Filmemacher für soziale und ökologische Themen. Der Vater zweier Söhne lebt mit seiner Ehefrau in einem Dorf in der Nähe von Kiel.

2016
29 Min.
Deutsch
6
Regisseur: Tim Oliver Boehme
Autor: Tim Boehme
Kamera: Tim Boehme
Schnitt: Omar Sultan
Musik:
Sprecher: Constantin von Westphalen
Redaktion: Christian Pipke
Produktion: ToB Filmproduktion
Nominierungen: Nordischer Naturfilmpreis 2017