Monkey Menace

Aufführungen

Datum: 13.09.2019

Ort: Das Haus

Uhrzeit: 20:00 Uhr

Der Film beleuchtet die zunehmenden Konflikte zwischen Delhis Rhesusaffen und der Bevölkerung in Metaphern, die diesen Konflikt symbolisieren. Eindrucksvolle Bilder zeigen, was es bedeutet, ein Rhesusaffe zu sein in einer Millionenstadt, die zu den meist verschmutzten und am dichtesten besiedelten der Welt gehört. Indiens erste Primatenforscherin Dr. Iqbal Malik kämpft seit 30 Jahren für einen besseren Schutz der Affen. Bei ihren Bemühungen deckt sie dunkle Machenschaften auf.

Regisseur: Javier Douglas

I graduated in law and subsequently re-trained in Radio Production & Print Journalism at BBC Sussex in Brighton. I started off as a freelance radio producer and taught myself camera skills in my spare time.
Monkey Menace is my first feature documentary and the filming took place over 6 years. It was the first time that I filmed wildlife and capturing Rhesus Macaque behaviour in Delhi has been the most exciting and challenging experience.

Großbritannien Indien
2018
84 Min.
Englisch
UT: Englisch
12
Regisseur: Javier Douglas
Autor: Javier Douglas
Kamera: Javier Douglas
Schnitt: Mark Atkins
Musik: Claire Batchelor
Produktion: Wild Thing Films Ltd
Nominierungen: Beste unabhängige Produktion 2019
Webseite URL: www.monkeymenacefilm.com