PLASTIC CUP

Aufführungen

Datum: 13.09.2019

Ort: Ostsee-Info-Center (OIC)

Uhrzeit: 16:00 Uhr

The official story of the Plastic Pirates

Wir leben im Plastikzeitalter: Plastik ist überall. Das gilt für alle Gewässer: die Theiß gehört zu den meist verschmutzten Flüssen Europas. Im Jahr 2013 gab es erstmals ein Bootsrennen namens THE PLASTIC CUP. Die Idee dahinter war einfach: es wurden Boote aus Plastikmüll gebaut, von denen aus dann Plastikmüll im Fluss gesammelt wurde. Die Initiative entwickelte sich zu einer internationalen Umweltkampagne. Die Dokumentation schildert die Geschichte der ersten 5 Jahre.

Regisseur: Dávid Attila Molnár

- 2007 – Lulu, the Mum (Wissensch. Dokumentation, 30’), Regisseur
- 2007 – Lilliputan Mimicri (Wildlife, 2x30’), Regisseur und Kamera
- 2006 – Budapest Wild (Wildlife, 52’), Skriptschreiber und Regieasisstenz
- 2005-2006 – 10 PARKS (Naturgeschichtl. Dokumentation, 10 x 50’) Unterwasser Kamera
- 2005 – Wolfwatching (Wissensch. Dokumentation, 52’), Regisseur und Kamera
- 2004 – Freshwater Treasures of the Carpathian Basin (Wildlife, 30’), Regisseur und Kamera
- 2004 – The Lost Box (Wildlife, 7’), Regisseur und Kamera

Ungarn
2018
52 Min.
Englisch
12
Regisseur: Dávid Attila Molnár
Autor: Attila David Molnar
Kamera: Balazs Tisza, Zsolt Marcell Toth
Schnitt: Kornel Lukacsi
Musik: Zsolt Tamas
Sprecher: Nick Thorpe
Produktion: Filmjungle.eu
Webseite URL: filmjungle.eu