Shark Central

Aufführungen

Datum: 11.09.2019

Ort: Ostsee-Info-Center (OIC)

Uhrzeit: 18:00 Uhr

Datum: 14.09.2019

Ort: Ostsee-Info-Center (OIC)

Uhrzeit: 18:00 Uhr

Dieser Film, der nur mit Eigenmitteln produziert wurde, berichtet über die Zunahme von Attacken weißer Haie in der südafrikanischen False Bay, welche Auswirkung diese auf die Anwohner haben und - noch wichtiger - auf die ohnehin schon bedrohte Spezies. Er zeigt, was man erreichen, wenn man schützen und erhalten will. Es zeigen sich die ersten Erfolge für das Ökosystem Meer. Diese könnten als Vorbild zum Schutz anderer Arten und Lebensräume weltweit dienen.

Regisseur: Christian Warren Ganser

I was born in South Africa in 1966. I moved to London in 1992 and became a dental technician.
I studied photography part time as imagery always interested me, eventually I gave up working as a dental technician and got into photography and video production with a friend of mine: Carlos Feyder. We worked construction to pay the bills and finance my film and photography ambitions. It was while working construction in 2006, that I went to South Africa to film Shark Central; all expenses were paid for by myself. The World Orchestra commissioned as a photographer and video producer after when the artistic director saw my Shark Central Promo.

Südafrika Australien
2006, completed in 2017
59 Min.
Englisch
12
Regisseur: Christian Warren Ganser
Autor: Christian Warren Ganser
Kamera: Christian Warren Ganser
Schnitt: Christian Warren Ganser, Carlos Feyder
Musik: Josep Vicent
Sprecher: Steven Fleay
Produktion: Christian Warren Ganser
Webseite URL: https://filmfreeway.com/projects/1310447