The Wild Gardener

Aufführungen

Datum: 10.09.2022

Ort: Nicolaikirche

Uhrzeit: 18:00 Uhr

Der Tierfilmer Colin Stafford-Johnson kehrt mit einem sehr persönlichen Projekt in seine Heimat zurück, um den Garten seiner Kindheit in ein Paradies für einheimische Wildtiere zu verwandeln. Nach 30 Jahren, in denen er die berühmtesten Tiere der Welt gefilmt hat, kehrt Colin Stafford-Johnson nach Irland zurück, in den Garten seiner Kindheit, den er in den Sommermonaten gespritzt und gemäht hat, um einen perfekten Rasen zu schaffen. Doch nun will er seinen alten Spielplatz in ein Refugium für die einheimischen Pflanzen und Tiere verwandeln, die auf den Inseln ums Überleben kämpfen, und die Zuschauer dazu inspirieren, dasselbe zu tun.

Regie: John Murray

John Murray ist der Geschäftsführer von Crossing the Line Productions, einer von Irlands führenden Filmproduzenten. Über die letzten 20 Jahre hat er in über 30 Filmen für die weltweit führenden Sender Regie geführt. John machte seinen Abschluss als Zoologe bevor er bei RTÉ als Moderator und Reporter in neun Wissenschafts-, Umwelt- und Gesundheits-Serien anfing. 1991 machte er seinen ersten Film, eine Chronik der ersten irischen Expedition, die versuchte einen 8000 Meter Gipfel im Himalaya zu besteigen. Seitdem hat er Filme über viele Gegenden gemacht, unter anderem über den Everest, den Nordpol, durch die Nord-West-Passage, durch Sibirien und die Sahara.

Regie: Jamie Fitzpatrick

Irland Großbritannien
2019-2021
59 Min.
Englisch
12
Regie: John Murray, Jamie Fitzpatrick
Buch:
Kamera: John Murray, Domenico Pontillo, Brian O'Leary
Schnitt: Jamie Fitzpatrick
Musik: Daniel Fitzpatrick
Sprecher/in: Colin Stafford-Johnson
Redaktion: BBC
Produktion: Cepa Giblin, Crossing the Line Productions