"Wenn nicht ihr, dann wir" - Nina kämpft! Gegen Plastikmüll

Die Serie "Wenn nicht ihr, dann wir!" begleitet vier Kinder, zwischen 10 bis 14 Jahre alt, aus unterschiedlichen Ländern bei ihrem Kampf um eine lebenswerte Zukunft. Die 12-jährige Indonesierin Nina kämpft gegen den Import von Plastikmüll. Sie hat die Nase voll davon, dass ihre Heimat zur Müllhalde der Industrieländer gemacht wird.

Dieser Film wird im Doppelprogramm 4 gezeigt.

Spielplan

Regisseur: Irja von Bernstorff

Irja von Bernstorff ist eine preisgekrönte Regisseurin, Autorin und Produzentin von Dokumentarfilmen mit thematischem Schwerpunkt auf Umwelt- und Sozialthemen. Sie hat für ARD, ZDF, ARTE, ProSieben, NHK (Japan) und zahlreiche NGOs gearbeitet. 2013 zog Irja nach Bhutan, wo sie als erste Ausländerin eine Serie mit 25 Folgen für den einzigen bhutanischen Fernsehsender BBS realisiert hat. Aus den Dreharbeiten dazu entstand ihr erster mehrfach ausgezeichneter Kino-Dokumentarfilm „The Farmer and I“.

Deutschland
2019/2020
25 Min.
Deutsch
6
Regisseur: Irja von Bernstorff
Autor: Irja von Bernstorff
Kamera: Sonam Rinzin 
Schnitt: Kinley Tshering
Musik:
Sprecher: Saskia Glück 
Redaktion: Suedwestrundfunk
Produktion: Suedwestrundfunk
Webseite URL: www.swr.de