Neuseeland

Die Nominierten 2017 stehen fest! Klicken Sie hier.

Die Einreichfrist für das Festival 2018 ist vom 15. Dez. 2017 bis zum 15. März 2018

Der Kern des Festivals ist seit 2007 der internationale GREEN SCREEN Wettbewerb für die BESTEN NATURFILME des Jahres.

Professionelle Juroren bewerten alle für den Wettbewerb eingereichten Filme. Die Gewinner erlangen Aufmerksamkeit in der Naturfilmbranche und darüber hinaus.

GREEN SCREEN hat sich in den letzten zehn Jahren zu dem Treffpunkt diesen Genres in Deutschland entwickelt. Neben den Screenings gibt es professionelle Workshops, Seminare und Podiumsdiskussionen sowie Räume für Meetings und Abnahmen und ein attraktives Rahmenprogramm.

 

 

GREEN SCREEN: Online-Verkauf beginnt

Jedes Jahr wird dieser Moment mit Spannung erwartet. Das Programm des 11. Internationalen Naturfilmfestivals Green Screen kann ab sofort eingesehen werden. Vorerst online, die Print-Version wird es ab...

Fünf Tage, 102 Dokumentationen: Naturfilmfestival Green Screen stellt die Ozeane in den Fokus

Spannung bis zum Schluss: Europas besucherstärkstes Naturfilmfestival Green Screen in Eckernförde vom 13. bis 17. September 2017 veröffentlicht am heutigen Sonnabend sein 120-seitiges Programm. Ab...

Die Nominierten stehen fest!

Es geht in die heiße Phase des GREEN SCREEN Naturfilmfestivals: Die Auswahl aus über 230 eingereichten Filmen für das Festivalprogramm 2017 ist getroffen.

 

GREEN SCREEN-Festivalmotiv 2017 unterstreicht Schwerpunktthema „Zukunft der Meere“

Ein Blauhai ist in diesem Jahr der Blickfang für das Internationale Naturfilmfestival GREEN SCREEN in Eckernförde.