Quarks & Co Überflieger – Die verblüffenden Fähigkeiten der Vögel

Vögel sind wahre Überflieger: Sie sind erstaunlich intelligent, haben ihr GPS eingebaut im Schnabel und legen 7.500 Kilometer im Nonstop-Flug zurück. Quarks & Co zeigt, zu welchen Höchstleistungen Vögel fähig sind und gibt Antworten auf folgende Fragen: Wie schaffen es Zugvögel, ihr Zugverhalten innerhalb kürzester Zeit an veränderte Klimabedingungen anzupassen? Wie nutzen Vögel das Magnetfeld der Erde zur Orientierung? Wie lernen Vögel singen? Außerdem stellt Quarks & Co Eulen beim Augenarzt und betrügerische Kolkraben vor, geht auf die Suche nach Wanderfalken, Eichelhähern und seltenen Singvögeln in der Stadt und macht ein außergewöhnliches Experiment: Wie gut sind die Augen der Adler tatsächlich?

Regisseur: Monika Grebe

Monika Grebe ist Diplombiologin und seit Februar 2003 Redakteurin bei Quarks & Co. Ihre ersten Fernsehbeiträge machte sie 1993 für den WDR. Sie arbeitete dort viele Jahre als freie Wissenschaftsjournalistin, sammelte aber auch Erfahrungen beim NDR, HR, ZDF, bei Pro 7 und bei Kabel1. An ihrer Arbeit für Quarks & Co liebt sie vor allem die Vielfalt spannender Themen und die Herausforderung sie kreativ und anschaulich umzusetzen. Besonders freut sie sich, wenn sie mit der Sendung junge Menschen begeistern kann.

2009
44 Min.
Deutsch
6
Regisseur: Monika Grebe
Autor: Ismeni Walter, Eva Schultes, Michael Fuhs, Tilman
Kamera: Frank Schilling, Jan Patura, Sabine Volz, Norbert Tinnefeld, Elke Braun, Britta Lindloff, Frank Dunski, Hraban Pörtner, Wolfram Schiebener
Schnitt: Helga Jochems, Melanie Voß, Monika Hössler, Ingo Monitor, Miguel Vanoni
Musik: Stefan Döring, Rolf Prütting
Sprecher: Philipp Schepmann, Michael Müller
Redaktion: Monika Grebe
Webseite URL: www.wdr.de/tv/quarks/sendungsbeitraege/2009/0317/u