Chainsaw Massacre

Erneut geht die EIA (Umwelt Schutz-Agentur) verdeckt nach Vietnam um dem illegalen Holzhandel nachzuspüren .Vietnam spielt eine immer größere Rolle im globalen Holzhandel, ohne selbst noch über nennenwerte eigene Wälder zu verfügen. Die EIA vermutet, dass das gehandelte Holz aus den rapide schwindenden süd-asiatischen tropischen Regenwäldern stammt. Eine Spurensuche mit höchstem Risiko! Doch die EIA lässt sich nicht davon abhalten dieses zerstörerische Verbrechen an der Umwelt offenzulegen.

Regisseur: James M. Levelle

Bevor er zum Red Earth Studio kam um The Real Chainsaw Massacre (Das wahre Kettensägenmassaker) und den preisgekrönten Beitrag Inside The Tiger Trade (Inside: Tigerhandel) für den National Geographic Channel zu drehen, arbeitete James für internationale Wohlfahrtsorganisationen und NGOs. Dabei filmte er die tödlichen Folgen illegaler Fischerei in Sierra Leone, die Grauen des illegalen Tierhandels in Asien und brutale Kinderarbeit auf den Baumwollfeldern Indiens. James Ziel ist es, den Zuschauern globale Themen hautnah zu vermitteln, durch bewegende Geschichten, die er äußerst fesselnd erzählt.

2011
50 Min.
7
Regisseur: James M. Levelle
Autor: James M. Levelle
Kamera: Adam Docker
Schnitt:
Musik:
Sprecher: John Shrapnel