Puma - Unsichtbarer Jäger der Anden

Mit Ausdauer und endloser Geduld ist es Tierfilmer Uwe Müller und seinem Team gelungen, einer Pumamutter und ihren drei Jungen im Chilenischen Torres del Paine Nationalpark über ein Jahr lang zu folgen. Der Film gibt seltene Einblicke in die versteckte Lebensweise der scheuen Raubkatzen, ihrer Beute, den Guanakos und all derer, die von ihren Jagdzügen profitieren.

Regisseur: Uwe Müller

1990 erste filmische Versuche auf Video. Autodidakt. Von 1993-1996 mehrere Filmpreise im Amateurfilmbereich, u.a. Nautilustrophäe in Gold bei der Biovision Düsseldorf. 1996 Wechsel ins Profigeschäft. Seit 1997 als Autor, Kameramann und Produzent tätig - vorwiegend für ZDF, WDR und NDR Naturfilm. Koproduktionen mit Arte, ZDF Enterprises und Discovery Channel. 2007 erster Kinofilm "Gordos Reise".

2011
43 Min.
Deutsch
7
Regisseur: Uwe Müller
Autor: Uwe Müller
Kamera: Uwe Müller, Rolf Steinmann, Yann Sochaczewski
Schnitt: Uwe Müller, Roland Mayer, Stefan Reiss
Musik: Jörg Magnus Pfeil
Sprecher: Stephan Benson
Redaktion: Jörn Röver (NDR Naturfilm), Mirja Kaiser (NDR/Arte)
Preise: Beste Bildgestaltung 2012
Nominierungen: Beste Bildgestaltung 2012