Die Sendung mit der Maus: Wie entstehen Ebbe und Flut

An der Nordseeküste, am Strand, verschwindet das Wasser regelmäßig! Soweit das Auge reicht kein Meer in Sicht. Und die Schiffe liegen im Hafenbecken auf dem Trocknen. Das passiert an der Küste täglich. Klar, es handelt sich um Ebbe und Flut! „Die Sendung mit der Maus“ erklärt, warum das Wasser kommt und geht.

Regisseur: Jens Hamann

Geboren 1960 in Fulda, aufgewachsen in Kassel. Zeigte schon mit 10 Jahren starkes
Interesse für Fotografie und studierte nach Abitur und Bundeswehrzeit als Pressefotograf von 1980 bis 1985 Fotoingenieurwesen in Köln.
Seit 1987 ist Jens Hamann als freier Filmemacher vor allem für das Fernsehen tätig.
Als Produzent, Autor, Regisseur und Kameramann realisierte er längere Personenportraits, Landschafts- und Kulturdokumentationen für ARD und WDR und zahlreiche Naturfilmbeiträge für das Kinderfernsehprogramm „Sendung mit der Maus“ und „Sendung mit dem Elefanten“.

2012
6 Min.
Deutsch
Regisseur: Jens Hamann
Autor: Elmar Mai
Kamera: Jens Hamann
Schnitt: Ulla von Schlippenbach
Musik: Mark Pütz
Sprecher: Ralph Caspers
Redaktion: Dörte Hanke (WDR)
Nominierungen: Publikumspreis Bester Kurzfilm für Kids 2013