Abenteuer Kongo

Der Kongo Fluss - der tiefste Fluss der Erde! Auf seiner 5000 Kilometer langen Reise durchquert er ein Land geprägt von Krieg und Gewalt, doch verbirgt er auch einzigartige Kreaturen. Ein Team von Naturfilmern begibt sich auf die abenteuerliche Suche nach diesen außergewöhnlichen Tieren. Die Abgeschiedenheit vieler Drehorte, enorme Hitze und politische Spannungen bringen die Kameraleute immer wieder an ihre Grenzen, doch ihre Mühe wird belohnt: Der Kongo enthüllt seine faszinierendsten Geheimnisse

Regisseur: Heike Grebe

Heike Grebe – Autorin/Regisseurin/Produzentin

• Bachelor in Medienkommunikation und Journalismus, Bielefeld
• 2011-2015 Producer, Regisseurin und Autorin bei BLUE PLANET FILM, Hamburg
• Seit 2016 selbstständig als Autorin und Regisseurin

Seit 2017 Geschäftsführerin der eigenen Produktionsfirma „Flying Pangolin Film“

Heike Grebe ist eine junge, ambitionierte Autorin und Regisseurin von Naturfilmen. Seit Anfang 2016 ist sie selbstständig tätig und hat zuletzt den Film „Im Land der Wilden Riesen“ für den WDR abgeschlossen. Im März 2017 gründete sie gemeinsam mit Kameramann Michael Riegler ihre eigene Produktionsfirma „Flying Pangolin Film“. Das Team arbeitet seit 3 Jahren gemeinsam an Naturfilmen und hat derzeit 3 Filme in Produktion.

2013
44 Min.
Deutsch
1
Regisseur: Heike Grebe
Autor: Heike Grebe
Kamera: Heike Grebe, Thomas Behrend, Christina Karliczek, Mirco Tribanek, Jorn Schumann
Schnitt: Mirco Tribanek, Jorn Schumann
Musik: Oliver Heuss
Sprecher: Mark Bremer
Redaktion: NDR Naturfilm / Studio Hamburg DocLights
Nominierungen: Preis der Jugendjury 2014