Acid Ocean

Wissenschaftler enträtseln das Geheimnis der Versauerung der Meere, eine

der größten Umweltherausforderungen. Der Schlüssel liegt vielleicht in

einem fernen Riff. Vom polaren Eismeer bis zu unberührten Korallenriffen

zeigt ACID OCEAN die neuesten Erkenntnisse der Meeresforschung und

einen australischen Wissenschaftler, der eine bahnbrechende Entdeckung

gemacht hat. In den phantastischen Korallengärten Papua-Neuguineas hat

der Ökologe Dr. Fabricius ein einzigartiges Riff gefunden, das die

Zukunft unserer Meere zeigt.

Regisseur: Sally Ingleton

Sally Ingleton ist Gründerin ihrer eigenen Firma 360 Degree Films in Melbourne, die sie auch leitet. Sie ist eine der erfolgreichsten Produzentinnen von Wissenschafts- und Naturdokumentationen in Australien und produziert Filme seit über 20 Jahren. Sally Ingleton ist spezialisiert auf Wissenschaft, Natur, Kunst, Geschichte und soziale Themen und hat Programme für die BBC, Channel 4, Discovery Channel, National Geographic, ABCTV, SBSTV, Arte France und NHK gemacht. Ihre Filme wurden weltweit ausgestrahlt und auf zahlreichen internationalen Festivals ausgezeichnet.

2013
52 Min.
Englisch
12
Regisseur: Sally Ingleton
Autor:
Kamera: Simon Enderby, Peter Zakharov
Schnitt: Uri Mizrahi, Simon Wright
Musik: Dale Cornelius
Sprecher: Jeremy Stanford
Redaktion: NOVA WGBH Boston, ARTE, SVT, ZDF, SBS
Preise: Bester Ökologie- und Wissenschaftsfilm 2016
Nominierungen: Bester Ökologie- und Wissenschaftsfilm 2016