Melting Stars

Millionen Seesterne starben 2013, lösten sich auf und verwandelten sich auf dem Meeresboden in Schleim.

Dieser Film wird im Kurzfilmprogramm gezeigt.

Regisseur: Kate Green

VDie in Vancouver lebende Kate Green liebt es, gute Geschichten zu erzählen. Entweder durch Produktion oder Regie von Spielfilmen, Dokumentarfilmen oder hochaktuellen Tatsachenberichten.
Kate hat an zahlreichen Fernsehprogrammen gearbeitet, darunter W Networks ‚‘Shannon & Sophie‘ und ‚Game of Homes‘, CBCs ‚Keeping Canada Alive‘, ‚Keeping Canada Safe‘ und ‚Still Standing‘, HGTVs ‚Urban Suburban‘ und ‚Strangers in Danger‘ für Fuel TV in den USA.
Im Jahr 2012 produzierte Kate einen kurzen Drama-Thriller ‚Shadowplay‘, der eine Nominierung für den besten Drama-Kurzfilm beim New York International Film Festival, Yorkton Film Festival und den Leo Awards erhielt. Der Film gewann schließlich einen Special Jury Award beim Houston International Film Festival.
Kate hat auch dazu beigetragen, viele preisgekrönte Kurzfilme zu produzieren und freut sich, im Sommer 2017 erstmals eine Komödie, ‚Uniforms‘, zu zeigen.
Kates jüngster Dokumentarfilm ‚Not A Stranger‘ ist gerade auf verschiedenen Festivals gelaufen und wurde für den Besten Kurzfilm "Made in Canada" beim Northwest Fest in Edmonton nominiert und gewann den Publikumspreis beim Vancouver Short Film Festival.
Kate ist eine stolze Alumna von ‚Women in the Director's Chair‘ des National Screen Institute, Reykjavik International Talent Lab und der University of British Columbia.

2016
14 Min.
Englisch
Regisseur: Kate Green
Autor:
Kamera: Sarah Thomas Moffat
Schnitt: Tyler F. Gamsby
Musik: Mario Varia
Produktion: Kate Green (KGP Films)
Nominierungen: Publikumspreis Bester Kurzfilm 2017
Webseite URL: http://www.kgpfilms.com/