Neuseeland

Pitching Session

Naturfilmer sind herzlich eingeladen, diese einmalige Gelegenheit zu nutzen, ihr geplantes Projekt auf der PITCHING SESSION des GREEN SCREEN Festivals 2019 einer Reihe von Redakteuren und Produzenten vorzustellen (Fr, 13. Sept. 2019).

Um teilzunehmen, muss Folgendes eingereicht werden:

  1. Ein Exposé, nicht mehr als 2 Seiten. Darin sollte das Projekt beschrieben werden, die ungefähre Drehzeit, die Orte und die beteiligten Personen.
  2. Ein kurzer Lebenslauf
  3. Eine ungefähre Schätzung des Budgets.
  4. Falls vorhanden, ein Trailer oder anderes Material.

Die Pitching Session ist öffentlich und folgt internationalen Regeln: Die Präsentation des Projekts darf bis zu sieben Minuten dauern. Dann werden die anwesenden Experten und Entscheidungsträger eingeladen, das Projekt zu diskutieren, zu bewerten und gegebenenfalls ihr Interesse zu bekunden. Ein Vorauswahlgremium wählt aus den eingereichten Projekten bis zum 01. August 6 bis 8 Teilnehmer für die Pitching Session aus.

ANMELDUNG ZUR PITCHING SESSION IST GESCHLOSSEN.

Bewerbung zur Pitching Session

Hinweise für die Festivalorganisation
Exposé: max. 2 Seiten, Kurzbeschreibung des Projekts, Geplante Drehzeit, Drehorte und mögliche Protagonisten
Lebenslauf: Max. 1 Seite, Kurzes CV mit Bild und Auswahl der Filmographie

*Pflichtfelder

Zur Datenschutzbestimmung